Anzeige

Husqvarna

Zahlreiche Neuheiten für die Betonbohr- und sägebranche

Von Burkhard Büscher

Husqvarna, Kleingeräte und Werkzeuge, Betonbohren und Betonsägen

Mit zahlreichen Neuheiten für die Betonbohr- und –sägebranche war Husqvarna in diesem Jahr zu bauma nach München gereist. Dazu gehörte neben der ferngesteuerten Bodenschleifmaschine PG 820 RC und dem Antriebsaggregat PP 490 für die Prime-Serie auch neue Führungswagen für handgeführte Trennschleifer, speziell K 970 und K 760. Viel Beachtung fand auch die Vorstellung eines neuen Kettensägen Adapters für die Wandsägen WS 482 HF und WS 440 HF (im Bild). Mit seiner Hilfe sollen sich Überschnitte vermeiden lassen.

München. – Husqvarna hat während der bauma einige Neuigkeiten im Bereich Betonbohren und –sägen präsentiert. Dazu gehörte neben der ferngesteuerten Bodenschleifmaschine PG 820 RC und dem Antriebsaggregat PP 490 für die Prime-Serie auch neue Führungswagen für handgeführte Trennschleifer, speziell K 970 und K 760. Sie wurden mit einem komplett neuen, entnehmbaren Druckwassertank, der der Maschine jederzeit die richtige Wassermenge zukommen lässt, ausgestattet. Außerdem sind die Führungswagen mit einem Stabilisator ausgestattet, der den Maschinenkörper stabilisiert und damit für gerade Schnitte sorgt. Beide Führungswagen können selber montiert oder demontiert werden.

Der neue Hochfrequenz-Trennschleifer K 6500 gehört zum Husqvarna Prime-Bereich. Der Vorteil dieser Maschinen ist, dass man mit einem einzigen Power-Pack verschiedene Aggregate betreiben kann. Zu der Familie gehört u. a. der Bohrmotor DM 650, der elektrische TrennschleiferK 6500 Ring und die Beton-KettensägeK 6500 Chain.

Husqvarna, Kleingeräte und Werkzeuge, Betonbohren und Betonsägen

Neuer Führungswagen für handgeführte Trennschleifer.

Der K 6500 ist komplett neu überarbeitet worden und verfügt jetzt über einen Magnesium-Trennscheibenschutz, eine neue Wasserführung und ein überarbeitetes Haltesystem für die Trennscheibe. Es ermöglicht mit einer 400 mm Scheibe 155 mm in die Wand zu schneiden. Vorher waren es nur 145 mm. Die Maschine lässt sich entspannt führen und gibt sehr wenig Vibrationen an den Bediener ab.

Viel Beachtung fand bei Husqvarna die Vorstellung eines neuen Kettensägen Adapters für die Wandsägen WS 482 HF und WS 440 HF. Er hat die Bezeichnung WSC 40 und mit seiner Hilfe lassen sich Überschnitte vermeiden. Man kann mit der Maschine aber auch bündig an Wänden entlang schneiden. Die Schnitttiefe beträgt 40 cm. Husqvarna bietet für den Kettensägen Adapter modernste Ketten an, die sich nur sehr wenig ausdehnen. Der Adapter soll im Herbst auf den Markt kommen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++178&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 21/2016.

Anzeige

Weitere Artikel