Hydrema

"Fulminante bauma 2016" erlebt

Hydrema Bagger und Lader
Der Stand von Hydrema war während der bauma immer sehr gut besucht. Foto: Hydrema

München/Weimar (ABZ). – Angefangen hat bei Hydrema alles bei allerbestem Wetter und der Standparty am ersten Messetag. "Bereits am ersten Tag war unser Stand voll mit Besuchern und Interessenten und zusammen mit den am Stand vertretenen Händlern hatten wir alle Mühe, allen Besuchern und Interessenten gerecht zu werden. Mit fast 200 Leuten war unser Stand zur Stand-Party voll besetzt und wir hatten einen phantastischen ersten Tag. Schon da zeigte sich die hohe Loyalität zum Produkt und zur Firma, denn alle geladenen Gäste waren gekommen", betont Vertriebsleiter Martin Werthenbach. "Es verging tatsächlich kein Tag, an dem nicht bei uns Aufträge geschrieben worden sind und was mindestens genauso gut ist, ist das überaus riesige Interesse an unseren Maschinen. Auch zahlreiche große bedeutende Kunden ließen sich sehr gründlich über die technischen Details und Vorteile unserer Maschinen informieren. Unsere deutlich verbesserte Marktpräsenz hat sich einmal mehr bestätigt. Die Kombination aus Marketing und qualifizierten Vertriebspartnern hat dafür gesorgt, dass wir bis zum letzten Tag alle Hände voll zu tun hatten, um alle unsere Besucher und Kunden ordentlich zu betreuen. Auch die Konzernleitung aus Dänemark war total beeindruckt von der Dynamik und Energie, die an unserem Stand wahrzunehmen war."

Mit einem sich ständig drehenden MX16 Rail, der Zweiwegevariante, und einem MX14, der quer zum Oberwagen stehend den Tieflöffel quasi fast mit Kontakt zum Unterwagen abgestellt hat, zeigte man bei Hydrema, was einen Kurzheckbagger ausmacht, nämlich nicht nur das kurze Heck, sondern auch den extrem kurzen vorderen Schwenkradius. "Die außerordentliche hydraulische Kraft der Maschine ist am Markt mittlerweile allgemein bekannt. Was noch fehlte war das breite Wissen, dass Hydrema ein Premium-Hersteller ist, der dem Unternehmer durch zahlreiche Alleinstellungsmerkmale wirtschaftliche Vorteile bietet und dem Fahrer einen extrem komfortablen Arbeitsplatz. Das alles gepaart mit einer Fertigungsqualität höchster Güte. Obwohl sich alle Hersteller bemüht haben, eine vergleichbare Maschine zu zeigen, kommen sie alle nicht an die Leistungswerte des MX heran. Wir haben weiterhin mit der Maschine deutlich die Nase vorn und behaupten zahlreiche Alleinstellungsmerkmale mit diesem Produkt", erklärt der Vertriebsleiter mit Überzeugung.

"Was uns auch gefreut hat, ist die Tatsache, dass zahlreiche Alt-Kunden, die aus früherer Zeit einen Mehrzwecklader gekauft hatten, sich ebenfalls wieder bei uns gemeldet haben, weil Sie sich freuten, dass wir durch das dichte Händlernetz wieder vor Ort mehr präsent sind. Also alles in allem, eine fulminante bauma 2016 für uns", bestätigt Werthenbach.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen