Anzeige

ICE-Schnellstrecke Stuttgart–Ulm

Schneller Grabenbau im Kalkgestein

Stuttgart/Ulm (ABZ). – Kemroc-Kettenfräsen bewähren sich beim Öffnen von Kanalgräben entlang der künftigen ICE-Schnellstrecke zwischen Stuttgart und Ulm. Im harten Kalkgestein der Albhochfläche fräsen sie die Gräben präzise in der Sollbreite und -tiefe. Schon vor Beginn des Einsatzes half den ausführenden Bauunternehmen Stutz und Johann Bunte der Berater und Vermieter BS...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel