Anzeige

Im Dach

Mehr Sicherheit und Energieeffizienz

Eternit AG, Dämmstoffe, Dachbaustoffe, NordBau Neumünster

Vielfalt bei Eternit: Auf der NordBau in Halle 3, Stand 3114 setzt das Unternehmen auf technische und gestalterische Innovationen für die ganze Gebäudehülle – von schwungvollen Dachsteinen bis zu neuen Farbtrends für die Fassade.

HEIDELBERG (ABZ). - Auf der NordBau präsentiert die Eternit AG in Halle 3, Stand 3114, eine Serie von Innovationen für mehr Sicherheit und Energieeffizienz im Dach und neue gestalterische Möglichkeiten an der Fassade.

Während die gedämmte Wellplatte Thermowell für ein gesundes Stallklima in landwirtschaftlichen Bauten sorgt, stellen die regensicheren Dachfolien Rofatop pro 360 hochleistungsfähige Produkte für den Trend zu flacher geneigten Dächern dar. An der Fassade eröffnet Eternit neue Perspektiven in vielen Dimensionen vom Fassadenpaneel bis zu geschosshohen Fassadentafeln. Die geschliffenen, durchgefärbten oder farbenfroh akzentuierten EquitoneFaserzementtafeln überzeugen durch na-türliche Lebendigkeit und machen den Eternit Messestand auf der NordBau zum Hingucker. Dachdeckung und Dämmung in einem – mit Thermowell bietet Eternit eine gedämmte Wellplatte für den Neubau und die Sanierung von landwirtschaftlichen Bauten. Die Kombination aus der Eternit Wellplatte Profil 6 und einer 40 mm dicken Dämmplatte aus Polyurethan (PIR) spart bei der Verlegung einen kompletten Arbeitsgang und sorgt für einen optimalen sommerlichen Wärmeschutz. Ergänzt wird der Systembaukasten für das geneigte Dach mit zwei neuen hochreißfesten Dachfolien. Die strapazierfähige, wasser- und winddichte Dachfolie Rofatop pro 360 kommt gemäß ZVDH Fachregeln als wasserdichtes Unterdach sowie als Unterdeck- und Schalungsbahn zum Einsatz. Daneben erschließt die wirtschaftliche Dachfolie Rofatop pro 200 fix mit ihrem zweilagigen Aufbau ein breites Einsatzgebiet und ist auch für regensichere Unterdächer verwendbar.

Mit dem Dachstein Göteborg bringt Eternit "Schwung" auf das geneigte Dach. Als moderne Variante der traditionellen Hohlpfannen-Form verleiht das wellenförmige Profil von Göteborg insbesondere kleineren Dachflächen eine gewisse Leichtigkeit.

Für die Gestaltung der gesamten Gebäudehülle aus einem Guss präsentiert Eternit die vielseitige Dach- und Fassadenplatten Boronda. Zwei Formate – jeweils vollkantig oder mit gestutzten Ecken – ermöglichen vier raffinierte Verlege-Varianten in Doppeldeckung. Als Messeneuheit zeigt Eternit die durchgefärbte Faserzementtafel Equitone Tectiva mit elegantem Oberflächenschliff. Die feinen Linien der geschliffenen Tafeloberfläche und zufällige Schattierungen in der Durchfärbung verleihen Equitone Tectiva ein natürliches, lebendiges Aussehen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=189++188++132&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2015.

Anzeige

Weitere Artikel