Immobilienboom treibt Bauhauptgewerbe weiter an

Wiesbaden (dpa). - Die niedrigen Zinsen und die starke Nachfrage nach Immobilien bringen der Baubranche weiter gute Geschäfte ein. Im Juni stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe kräftig um 3,4 % gemessen am Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt auf Grundlage vorläufiger Zahlen mitteilte. Die Zahl der Beschäftigten legte mit einem Plus von 2,8 % ebenfalls deutlich zu. Der Umsatzanstieg betreffe fast alle Bereiche des Bauhauptgewerbes in Deutschland, darunter die wichtigsten Zweige Tiefbau (plus 4,9 %) und Hochbau (plus 3,2 %). 

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel