Anzeige

Immobilienkauf

Bausparverträge bleiben beliebt

MÜNCHEN (dpa). - Bausparverträge bleiben in Bayern trotz der historisch niedrigen Zinsen für den Immobilienkauf beliebt. Die Landesbausparkasse LBS vermittelte im ersten Halbjahr Verträge mit einer Bausparsumme von knapp 4,4 Mrd. Euro. "Das ist nahezu das gleiche Volumen wie im ersten Halbjahr des Vorjahres. Damit liegen wir auf Kurs", sagte Vorstandschef Franz Wirnhier kürzlich in München. Den Kunden gehe es vor allem darum, sich die niedrigen Zinsen auf lange Sicht zu sichern. Zum Jahresende hatte die LBS Bayern mehr als zwei Millionen Bausparverträge im Bestand.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 31/2014.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel