Anzeige

Impeus Bau

Hamburger Bauunternehmen expandiert nach Bremen

Blicken optimistisch in die Zukunft (v. l.): Sascha Brandt (Gesellschafter), Michael Vahle (Geschäftsführer) und Christopher Raum (Gesellschafter).

Hamburg (ABZ). – Die Firma Impeus Bau GmbH mit Sitz in Hamburg befindet sich auf Wachstumskurs. Mit einem neuen Standort in Bremen will das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Bauleistungen im norddeutschen Raum reagieren. Bremen hat einen großen Sanierungsstau in den öffentlichen Bereichen. Um diesen zu beseitigen, soll kräftig in das Bundesland investiert werden. Hier sieht das Unternehmen Impeus Bau großes Potenzial, das mit dem neuen Standort erschlossen werden soll. Geplant sind ein etwa 3000 Quadratmeter großes Grundstück, welches nicht nur als Lager für diverse Baustoffe dienen soll, sondern auch Platz für Maschinen und Geräte bieten wird. Aufbauen und leiten soll den neuen Standortes der jetzige Betriebsleiter und Gesellschafter Christopher Raum. Raum verfügt laut Impeus über das nötige Knowhow und gute Kontakte in Bremen, da er dort den Beruf des Straßenbauers erlernte und dort Erfahrungen als Selbständiger erwarb. Ihm zur Seite steht Sascha Brandt als zweiter Gesellschafter im Unternehmen. Er erlernte den Umgang mit dem Zahlenwerk in einer anderen Baufirma und in der Gastronomie. Brandt soll den Standort Hamburg zusammen mit dem neu eingesetzten Geschäftsführer Michael Vahle festigen und die Firma Impeus im norddeutschen Raum ausbauen.

Vertraglich gesichert sei am Stand-ort Bremen aktuell ein Umsatz von 2 Millionen Euro, so das Unternehmen, welches seit 2017 aktiv ist und seinen Umsatz seitdem nach eigener Aussage jedes Jahr verdreifacht hat: von anfänglich 50 000 Euro im Jahr 2017 auf zuletzt 1,5 Millionen Euro im Jahr 2019. Aktuell habe sich der Hamburger Standort einen Umsatz von 4,5 Millionen Euro vertraglich gesichert. Angesichts dieser Entwicklung blickt das Unternehmen optimistisch in die Zukunft und sieht sich in einer guten Position für weitere Expansionen Richtung Süden.

ABZ-Stellenmarkt

Geschäftsführer gesucht, Raum Dortmund/Recklinghausen  ansehen

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 01/02/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel