Anzeige

imu-Infografik

Energiekosten im Handwerk

Bauwirtschaft
Grafik/Text: imu-Infografik

ZU EINER WICHTIGEN Größe der Unternehmensführung werden immer mehr Energiekosten, das gilt natürlich auch fürs Handwerk. Um Kosten zu sparen werden zunehmend Energieeffizienzmaßnahmen durchgeführt. Die betreffen im Handwerk insgesamt am häufigsten die Gebäude. Danach folgen Anlagentechnik und Fuhrpark. Wichtigste Einzelmaßnahme ist aber die Fahrzeugerneuerung. Auf den nächsten Plätzen folgen neue Fenster sowie die Dämmung von Dächern und Wänden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=351&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 34/2016.

Anzeige

Weitere Artikel