Anzeige

In 15 Ländern vertreten

Bohnenkamp, Nutzfahrzeuge
Foto: Bohnenkamp

In 15 Ländern: Das Windpower Produktsortiment der Bohnenkamp AG umfasst neben Reifen für den Regional- und Fernverkehr auch Reifen für den Baustelleneinsatz und spezielle Winterprofile. Dazu Mark Sobiech, Key-Account-Manager Truck & Trailer bei Bohnenkamp: "Zu Beginn der Zusammenarbeit mit Windpower mussten wir Überzeugungsarbeit leisten. Mittlerweile sind die Reifen für ihre hohe Effizienz, die aus einer hohen Qualität mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis resultiert, bekannt und die Marke gewinnt am Markt zunehmend an Bedeutung." Aus diesem Grund hat Bohnenkamp sein Vertriebsgebiet für Windpowerprodukte noch weiter ausgebaut. Ab sofort werden die Windpower Lkw- und EM-Reifen in 15 Ländern vermarktet. Damit ist Bohnenkamp weltweit der mit Abstand größte Importeur und Vermarkter von Windpower. Das neue Vertriebsgebiet erstreckt sich nun auf Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Ungarn, Lettland, Niederlande, Polen, Slowakei, Weißrussland, Russland und Kasachstan.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 43/2016.

Anzeige

Weitere Artikel