In feuchter Umgebung

Kunstfasern bewahren Isolierfähigkeit

Mascot Berufsbekleidung
Mascot setzt auf die Isolierungseigenschaften von PrimaLoft und hat das Sortiment um vier Jackenmodelle für die kalte Jahreszeit erweitert. Foto: Mascot

Flensburg (ABZ). – In Produktenaus dem Outdoorbereich bewährt sich PrimaLoft bereits seit vielen Jahren und kommt u.a. bei Jacken und Hosen, über Handschuhe bis hin zum Schlafsack als Isoliereinlage zum Einsatz. Dabei überzeugt die Kunstfaser als robuste alternative zur klassischen Daune, jedoch mit einem entscheidenden Vorteil: Anders als Daune nehmen die PrimaLoft Fasern kein Wasser auf und bewahren so auch in feuchter Umgebung ihre sehr hohe Isolationsfähigkeit.Jedoch ist nicht nur der abenteuerlustige Outdoorfreund im Herbst und Winter draußen unterwegs, auch der Arbeiter auf dem Bau muss dann den nasskalten Witterungsbedingungen trotzen. Aus eben diesem Grund setzt man beim dänischen Arbeitskleidungsproduzenten Mascot nun auf die Isolierungseigenschaften von PrimaLoft und hat das Sortiment um gleich vier Jackenmodelle für die kalte Jahreszeit erweitert: Die Soft Shell Jacke Mascot Darmstadt, die Pilotjacke Mascot Tolosa, sowie die beiden Thermojacken Mascot Erding und Mascot Palencia.Allen vier Modellen gemein ist, dass dem Träger sämtliche Vorteile einer PrimaLoft Isoliereinlage zugutekommen. Trotz des geringen Gewichts weist das Material eine hohe Wärmeeffizienz auf. Das Gewebe ist dabei atmungsaktiv und sogleich wasserabweisend und behält dadurch auch in nasser Umgebung seine Bauschkraft. Zudem lässt sich PrimaLoft auf ein geringes Volumen komprimieren und kann platzsparend verstaut werden. Um dem Anspruch an Nachhaltigkeit gerecht zu werden, verwendet Mascot PrimaLoft Black Insulation Eco, welches zu 60 % aus recycelten Fasern besteht.Unterschiede bei den vier Jackenmodellen findet man beim Obermaterial, im Design und den jeweiligen Funktionen. Die Soft Shell Jacke Mascot Darmstadt aus der Mascot Unique Kollektion gibt ist in sechs zweifarbigen Farbvarianten, die Thermojacke Mascot Erding aus derselben Kollektion zusätzlich in zwei einfarbigen Ausführungen. Beide Jacken bieten so unzählige Kombinationsmöglichkeiten mit den restlichen Produkten aus Mascots umfassenden Sortiment und sind darüber hinaus so designt, dass ausreichend Platz für das Aufbringen des Firmennamens und -logos vorhanden ist.Die Thermojacke Mascot Palencia, sowie die Pilotjacke Mascot Tolosa gehören zur Mascot Harwear Reihe und sind in einer, bzw. drei Farbausführungen erhältlich. Letztere bietet mit fluoreszierenden Designdetails nicht nur erhöhte Sicherheit und einen smarten Look, die Pilotjacke ist zudem nach EN 343 (Regenschutz) und EN 342 (Kälteschutz) zertifiziert und behauptet sich, auch dank der PrimaLoft Isoliereinlage, als wärmste Winterjacke im gesamten Mascot-Programm.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Verbandsreferenten (m/w/d) Umwelt und..., Berlin  ansehen
Ingenieur/Landschaftsarchitekt (m/w/d)..., Worms  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen