In Rheinbreitbach

Kindertagesstätte erweitert

Heinkel Mobile Raumsysteme
Die Kindertagesstätte Maria Magdalena in Rheinbreitbach ist ganz schnell um 150 m² gewachsen.

Rheinbreitbach (ABZ). – In der Ortsgemeinde Rheinbreitbach im Landkreis Neuwied (Rheinland Pfalz) fehlten zum Kindergartenjahr 2021/22 zahlreiche Betreuungsplätze für Kinder. Eine gute Lösung hat Heinkel Modulbau schnell realisiert. Das Unternehmen aus Blaubeuren lieferte fünf Module an die Kindertagesstätte St. Maria Magdalena, die sich damit um 150 m² vergrößert hat.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Landschaftsarchitekt/ Freiraumplaner (m/w/d), Düsseldorf, Monheim   ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Heinkel Mobile Raumsysteme
Im Gruppenraum mit Bistro-Küche fühlen sich Kinder und Betreuerinnen wohl. Fotos: Heinkel Modulbau

Die neuen Räume in Modulbauweise docken direkt an das bestehende Gebäude an und verfügen über einen Durchgang zu den anderen Räumen der Einrichtung, etwa zur Turnhalle. 25 zusätzliche Kinder konnten pünktlich zu Beginn des Kindergartenjahres aufgenommen werden. Die Module enthalten einen Gruppenraum mit integrierter Küchenzeile, ein WC mit einem "Wasserspielplatz" zum Baden, einen Nebenraum, ein Besprechungszimmer und eine Vorratskammer. Ein Gang führt direkt in den Garten mit Spielplatz. Die Ausstattung ist hochwertig und hell durch große Verglasungen und ein außergewöhnliches Beleuchtungskonzept.

Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der lokalen Architektin, die auch die Beleuchtung und die farbenfrohe Fassade entworfen hat, lief rund. Insgesamt betrug die Bauzeit nur zwölf Wochen.

Die Module wurden bis zu 80 % bereits im Werk in Blaubeuren hergestellt und so gut wie fertig angeliefert.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen