In vier Tagen umgebaut

Standard-Tieflöffel zu HD-Tieflöffel umgerüstet

Ratingen (ABZ). – Um Hochofenschlacken und Hochofenasche zu verladen, benötigt man einen sehr stabilen und verschleißfesten Tieflöffel. Da das Material besonders abrasiv ist und im verdichteten Zustand sehr schwer aus dem Haufwerk zu lösen ist, ist das Arbeitswerkzeug einem enormen Verschleiß ausgesetzt.
VeRotool Technik Maschineninstandhaltung
VeRotool rüstete einen Standard-Tieflöffel zu einem HD-Tieflöffel um. Foto: VeRotool

Um einen solchen Verladeauftrag durchführen zu können, benötigte ein Kunde von VeRotool einen äußerst robusten Tieflöffel. Kurzfristig konnte er diesen auf dem Markt nicht zu einem angemessenen Preis beschaffen. Auf seine Anfrage hin bot VeRotool jedoch an, einen Standard-Tieflöffel des Kunden zu einem HD-Tieflöffel umzurüsten. "Wir hatten für den kompletten Umbau lediglich ein Zeitfenster von vier Werktagen zur Verfügung und mussten ganz schön zaubern, um alles fertig zu stellen", sagt Lutz Schönteich, Werkstattleiter von VeRotool.

Aus hochverschleißfesten Materialien von 450 HB bis 600 HB verwandelten die Mitarbeiter den Standardlöffel vollständig. Das Bodenblech und die Seitenwände wurden in der VeRotool-Werkstatt im Verschleißbereich komplett neu gefertigt und ersetzt. Auch die vorderen Seitenschneiden wurden gegen eine verstärkte Version aus Hardox 450 ausgetauscht, auf die im Frontbereich zusätzliche "wear-blocks" mit einer Härte von 600 HB aufgeschweißt wurden. Zum Schutz der verschleißintensiven Außenkanten sowie zum Schutz des Einschweißmessers zwischen den eingesetzten Zähnen werden für solch harte Einsätze gerne Kantenschutz – sogenannte "heel shrouds" – und Messerschutz ("lip shrouds") verwendet. Auch bei diesem HD-Löffel kamen heel- und "lip shrouds" zum Einsatz, um Verschleißbereiche zu schützen. "Recycling spielt eine immer größere Rolle", sagt Anita Rosenbrock-Welter, Geschäftsführerin bei VeRotool. Daher würden diese Produkte auf dem Markt immer populärer. "Die gängigen Größen halten wir neben zahlreichen anderen Verschleiß-teilen, wie Zahnsystemen und Messern, stets auf Lager." Die heel- und "lip shrouds" seien aus legiertem Stahlguss gefertigt und könnten sehr gute geschweißt werden. Sie würden die Lebensdauer des Anbaugerätes verlängern und die Betriebskosten verringern.

Der Kunde setze den fertigen HD-Tieflöffel bereits seit Längerem ein. Das "neue" Arbeitsgerät habe durch seine Leistungen überzeugt. Der Kunde sei mit der Arbeit der VeRotool-Werkstatt sehr zufrieden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Maschineninstandhaltung bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler VeRotool Technik bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen