Anzeige

Innovative Ideen genutzt

Ersatzneubau der Kürnacher Autobahnbrücke wird quer verschoben

Nürnberg/Kürnach (ABZ). – Die K+S Ingenieur-Consult GmbH & Co. KG aus Nürnberg konnte durch reichliche Fachplanung zum aktuell gelungenen Querverschub der gewaltigen Autobahn-Talbrücke Kürnach beitragen.

Das Projekt der Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes ist nach mehr als vier Jahren Bauzeit und einer Investition von rund 39 Millionen Euro in Kürze wieder 34 m...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel