Anzeige

Jetzt mietbar

Sicherheit durch Einklemmschutz

Das "Secondary Guarding System" befindet sich auf neuen Lkw-Arbeitsbühnen auf 3,5-t-Fahrgestell mit Einklemmschutz-System.

Düsseldorf (ABZ). – Die umfangreichen Schulungsangebote von Gerken für den sicheren Einsatz von Hubarbeitsbühnen sind bestens bekannt. Nun investiert Gerken aber auch in technische Lösungen zur Verbesserung der Einsatzsicherheit. Als erster Vermieter in Deutschland bietet Gerken nach eigenen Angaben aktuell die neue Lösung aus dem Hause Ruthmann an. Das "Secondary Guarding System" befindet sich auf neuen Lkw-Arbeitsbühnen auf 3,5-t-Fahrgestell mit Einklemmschutz-System. Bei Aktivierung des Schutzbalkens durch Einklemmen schaltet die Maschine ab. Dann sind nur noch rückwärtige Bewegungen möglich. Zusätzlich ertönt nach einigen Sekunden ein Warnton, um das Umfeld zu alarmieren. Ein Großteil der weltweiten Unfälle bei Arbeitsbühnen sind Klemmunfälle, bei denen sich der Bediener aus Unachtsamkeit selbst mit dem Arbeitskorb unter einem Hindernis verklemmt. Dieser Unfallhergang und die teilweise schweren Folgen können mit dem neuartigen Schutzelement wirkungsvoll verhindert werden. Was im Industriebereich schon seit einigen Jahren verfügbar ist und auch bereits im Gerken-Mietpark angeboten wird, kommt nun endlich auch bei Lkw-Arbeitsbühnen zum Einsatz. Diese technische Innovation steht in vielen der neuen Lkw-Arbeitsbühnen aus dem Hause Ruthmann ab jetzt im Gerken-Mietpark bereit. Gerken legt sehr viel Wert auf einen sicheren und unfallfreien Einsatz von Hubarbeitsbühnen und bietet entsprechende Bedienerschulungen, z. B. nach IPAF-Standard, an.

Das Tragen der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und eine gründliche Einsatzplanung erhöhen die Sicherheit enorm und reduzieren deutlich das Unfallrisiko. In den über 30 Gerken-Niederlassungen stehen verschiedene PSA-Sets, bestehend aus Fanggurt und Verbindungsmittel, als Kaufartikel zur Verfügung. Besonders beliebt ist die neue, nachfolgende PSA-Gurtweste, die Fanggurt und hochsichtbare Warnkleidung miteinander kombiniert.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=199&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 20/2018.

Anzeige

Weitere Artikel