Kai Schloßstein 

Kai Schloßstein ist neuer Geschäftsführer der Hultafors Group Germany GmbH und trägt die Verantwortung für die Märkte Deutschland, Österreich und Polen. Der 51-Jährige tritt die Nachfolge von Andre Zimmermann an, der sich neuen Herausforderungen außerhalb der Hultafors Gruppe stellen möchte. Mit Kai Schloßstein tritt ein Experte an die Spitze des Unternehmens, der über langjährige Erfahrung in der Textil- und Arbeitsbekleidungsbranche verfügt. Er war bereits 13 Jahre für die Kwintet Gruppe in Deutschland tätig, davon elf Jahre als Geschäftsführer und zwei Jahre als Vice President Europe. Bevor Schloßstein jetzt diese Position bei der Hultafors Group Germany übernommen hat, war er zuvor für zwei Jahre bei der teamdress Stein Deutschland GmbH als Geschäftsführer tätig.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=369&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel