Anzeige

Kamerasystem

Gefahrenstellen im Blick

Heppenheim (ABZ). – Das flexible Kamerasystem "Hookeye" lässt sich nach Herstellerangaben schnell und ohne großen Montageaufwand an verschiedenen Maschinen der Baustelle wie Tele- oder Turmdrehkran, Bagger oder Arbeitsbühne nutzen und ist auch zur Baustellenüberwachung geeignet. So kann z. B. "Hookeye" an einem Tag morgens als Baustellenkamera zum Einsatz kommen, später beim...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 18/2019.

Anzeige

Weitere Artikel