Anzeige

Kapazitätsauslastung weiter hoch

Grafik/Text: imu-Infografik

In der aktuellen Betriebsumfrage im deutschen Bauhauptgewerbe zeichnet sich deutlich die bevorstehende Wintersaison ab. Sowohl bei der Beurteilung der aktuellen Geschäftslage und Bautätigkeit als auch bei den Erwartungen für die kommenden Monate fielen die Bewertungen der Baufirmen im Oktober 2019 weniger gut aus als im Vormonat. Auch die durchschnittliche Auftragsreichweite verkürzte sich. Lediglich die Kapazitätsauslastung verharrte auf konstant hohem Niveau. (Quelle: ifo Institut)

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 44/2019.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel