Anzeige

Kemper erneut als „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet

Kemper ist von der Competentia NRW zum „Familienfreundlichen Unternehmen“ ausgezeichnet worden.

Olpe (ABZ). – Kemper ist von der Competentia NRW zum „Familienfreundlichen Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Und das bereits zum zweiten Mal – diesmal in Form einer Rezertifizierung, denn das Olper Unternehmen gehört zu den Betrieben der ersten Stunde. Die Vereinbarkeit von Karriere und Kindern war das Thema im Olper Kreishaus. Bereits zum dritten Mal zeichneten die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein Unternehmen für ihre besondere Familienfreundlichkeit aus. Sechs erhielten die Auszeichnung zum ersten Mal. Acht Unternehmen haben ihre Zertifikate aus 2017 erfolgreich bestätigt. Nicht ohne Stolz nahm Kemper-Geschäftsführer Christian Küster das Zertifikat entgegen. „Unternehmen, die sich für Familienfreundlichkeit ins Zeug legen sind gefragt. Damit sorgen sie dafür, dass Südwestfalen für Fachkräfte attraktiv ist und bleibt“, betonte Küster. Die Betriebe hätten sich den neuen Herausforderungen gestellt. Denn die Gewinnung und Bindung von Fach- und Führungskräften – insbesondere bei der jungen Generation – erfordere ein Umdenken.

„Gerade junge, gut ausgebildete Frauen setzen bei ihrer Karriereplanung auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und entsprechende betriebliche Rahmenbedingungen“, ist sich Kemper-Geschäftsführer Rupprecht Kemper sicher. „Auch Männer möchten zunehmend mehr ihrer Verpflichtung gegenüber der Familie nachkommen und profitieren gleichermaßen von familienfreundlichen Angeboten. Eine Win-Win-Situation für beide gleichermaßen – die Mitarbeiter aber auch den Arbeitgeber.“

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel