Anzeige

Kemper-Webinare sind stetig gefragt

Olpe (ABZ). – Erst gut vier Monate ist das neue Jahr alt, doch schon jetzt haben sich nach Angaben von Kemper mehr als 1500 Teilnehmende in rund 23 Kemper-Webinaren schulen lassen. "Trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie ist der Zulauf auf unsere kostenlosen Weiterbildungsangebote ungebrochen", ist Rolf Stader, Leiter im Bereich Seminarwesen bei Kemper, überzeugt.

"Das...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel