Anzeige

Sponsored post

klarx eröffnet Logistikzentrum:

Miete von Baumaschinen startet in ein neues Zeitalter

Eröffnung des klarx Logistikzentrums

München, 01.10.2020 – klarx, die führende Plattform für die Miete von Baumaschinen und Bauequipment, hat am Mittwoch, den 30. September 2020, das Logistikzentrum in München Sendling offiziell eröffnet. Funktionen wie kontakt- und papierlose Übergabe oder Live-Tracking der Mietmaschinen stehen nun allen Kunden im Großraum München zur Verfügung. Damit wird erstmals ein voll digitaler Mietprozess für Baumaschinen angeboten, der die Beschaffung für Kunden deutlich effizienter macht.

“Mit dem Logistikzentrum heben wir die digitale Maschinenmiete auf das nächste Level”, so klarx Mitgründer Matthias Handschuh. Neben den technischen Innovationen, die dort umgesetzt werden, spiegelt sich das auch in der Innenarchitektur des Gebäudes wider, das Kunden wie Mietpartner gleichermaßen in außergewöhnlicher Atmosphäre begrüßt. “Wir schaffen einen ganz besonderen Ort, der unsere Kunden und Partner überraschen und begeistern wird. Die Zukunft der Maschinenmiete wird dort greifbar und wir laden jeden dazu ein, daran mitzuwirken” erklärt Matthias Handschuh.

Die Eröffnungsfeier gab den Gästen nun das erste Mal die Gelegenheit, die Räumlichkeiten und Neuerungen kennenzulernen. Nach einem kurzen Grußwort von Matthias Reinhard, der als stellvertretender Obermeister der Bauinnung München über den Stellenwert der Digitalisierung im eigenen Unternehmen wie auch in der Bauinnung sprach, gab Matthias Handschuh dem Publikum die fünf wesentlichen Errungenschaften durch das Logistikzentrum mit auf den Weg.

Grußwort von Matthias Reinhard, Bauinnung München

Vorführung des klarx Live-Tracking.

Datenbasierte Bedarfsanalysen sind die Grundlage für das digitale Mietgeschäft und werden nun für die optimale Einbindung von Mietpartnern, die ihre Maschinen für die Vermietung über das Logistikzentrum bereitstellen, genutzt. Optimierte Logistik wird durch das Pooling von Lieferungen und Lieferstatusupdates für den Kunden erreicht. Omni-Channel Mieterfahrung: Egal ob online, per Telefon oder direkt vor Ort – der Kunde erhält den gleichen Service und digitalen Mietprozess.

Die Papierlose Übergabe ist gerade während der Pandemie ein wichtiges Element für die Sicherheit aller Mitarbeiter sowie unabdingbar für eine Dokumentation des Maschinenzustands ohne Medienbruch. Telematik & Live-Tracking ist das letzte und revolutionärste Element der fünf Kernpunkte. Es ermöglicht dem Mietkunden, seine Maschinen live im klarxMANAGER zu verfolgen und deren Standorte sowie Aktivität auszulesen. Das schafft Transparenz bei größeren Bauvorhaben und zusätzliche Sicherheit gegen Diebstahl.

In Verbindung mit dem bereits bestehenden klarxMANAGER läutet die Eröffnung des Logistikzentrums die Zukunft der Maschinenmiete von München Sendling aus ein.

Über klarx

klarx, die führende Plattform für die Miete von Baumaschinen in Deutschland und Österreich, revolutioniert veraltete Mietabläufe in der Baubranche durch digitale Lösungen. Damit ermöglicht klarx das Bauen von morgen. Das Unternehmen wurde 2015 von den Brüdern Matthias & Florian Handschuh gemeinsam mit Vincent Koch in München gegründet. Zusammen mit einem mittlerweile fast 100-köpfigen Team verwirklichen sie ihre Vision, der digitale Ansprechpartner für jeglichen Bedarf auf der Baustelle zu werden. Mehr über klarx: www.klarx.de

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel