Anzeige

"Kleiner Kiel-Kanal" wird deutlich teurer

Kiel (dpa). – Der Bau des "Kleinen Kiel-Kanals" kommt Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt deutlich teurer als geplant. Die Kosten für das umstrittene Projekt betragen nach aktueller Kalkulation 18,7 Mio. Euro, wie die Stadtverwaltung nun mitteilte. Ursprünglich war die Stadt von Kosten in Höhe von 11,5 Mio. Euro ausgegangen und hatte einen Puffer von einer weiteren Million...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2019.

Anzeige

Weitere Artikel