Klimaneutrale Gebäude

Partnerschaft zwischen Atos und Johnson

Ratingen (ABZ). – Atos und Johnson Controls haben eine globale Partnerschaft angekündigt, nach der beide Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor dabei unterstützen wollen ihren Weg zu "Net Zero" zu beschleunigen. Mit Net Zero ist die Reduktion von Kohlenstoffemissionen von Gewerbe-, Industrie- und Bürogebäude gemeint.
Unternehmen
Johnson Controls bringt seine Technologieplattform OpenBlue in die Partnerschaft mit ein, um das Erreichen der Klimaziele voranzutreiben. Foto: Johnson Controls

Dazu soll ein Portfolio an End-to-End-Beratungsdiensten, digitalen und anderen Schlüsselkompetenzen zur Dekarbonisierung bereitgestellt werden, so das Unternehmen. Atos und Johnson Controls wollen nach eigenen Angaben Kunden dabei helfen, die Kohlenstoffbilanz von Gebäuden besser zu bewerten, zu planen, zu verwalten, zu erfassen und zu prognostizieren.

Das Net-Zero-Transformations-Portfolio von Atos umfasst Beratungslösungen seines Tochterunternehmens EcoACt, wie etwa Digital Decarbonization Assessments (DDA) und die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien, informiert das Unternehmen.

Diese Dienstleistungen werden durch das OpenBlue-Net-Zero-Buildings-Portfolio von Johnson Controls ergänzt, das es Kunden ermöglichen soll, ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele zu erreichen, die zu einer Verbesserung der Energieeffizienz und der entsprechenden Kohlenstoffemissionen um 50 Prozent und mehr führen können. In den nächsten zehn Jahren müssen die weltweiten Treibhausgasemissionen um 45 Prozent gesenkt werden, um das Ziel des Pariser Abkommens von 2015 zu erreichen und die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsuis zu begrenzen, so Atos.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim, Holzminden,...  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) beziehungsweise..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen