Anzeige

KLMV

Hyundai-Händler feiert 20-jähriges Bestehen

Ausschnitt der Hyundai-Präsentation in Rodewisch/Vogtland: Die ausgestellten Baumaschinen wurden in der überwiegenden Mehr-zahl von Kunden zur Verfügung gestellt. Somit konnten sich die Besucher nicht nur mit der Technik befassen, sondern in Dialog mit "Endusern" gehen.

Rodewisch (ABZ). – Seit 2013 ist KLMV mit Hauptsitz in Oberkotzau bei Hof und Niederlassung in Rodewisch im Vogtland Hyundai-Vertragshändler für das gesamte Baumaschinenprogramm. Vor Kurzem feierte man das 20-jährige Bestehen beider Niederlassungen in Rodewisch. Zahlreiche Hyundai-Baumaschinen, und zwar alle von Kunden aus der Region, wurden präsentiert. Das Vogtland hat eine sehr weit gefächerte Kundenbasis, sie reicht vom GaLa-Bauer über Fachbetriebe für Grünschnitt und Baumpflege bis hin zu Tief- und Straßenbau.

Geschäftsführer Reinhard Degelmann und sein Sohn Tobias Degelmann, verantwortlich für die Organisation der gelungenen Veranstaltung, konnten weit über 200 interessierte Fachbesucher an den drei Tagen begrüßen. Hyundai hat sich zusammen mit KLMV in Sachsen und Oberfranken sehr gut entwickelt. Das größte bisher von KLMV verkaufte Gerät ist ein HX260 L. Zusätzlich unterhält das Handelshaus an den beiden Standorten einen großen Mietpark, der derzeit aus sieben Hyundai-Geräten besteht. Er umfasst Minibagger, Mobil- und Kettenbagger und Radlader bis 5 m³ Schaufelvolumen sowie zahlreiche Anbaugeräte und Grabgefäße.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++200&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel