Anzeige

Kögel Leichtbau-Containerchassis Port 45 Triplex

Mit Europäischem Transportpreis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Thomas Eschey (l.) und Michael Müller freuen sich über den Preis in der wichtigen Kategorie Sattelauflieger.

Burtenbach (ABZ). - Der Europäische Transportpreis für Nachhaltigkeit 2020 in der Kategorie Sattelauflieger geht an Kögel. Das Containerchassis Kögel Port 45 Triplex erhielt den von der Zeitung Transport alle zwei Jahre neu vergebenen Nachhaltigkeitspreis. Die unabhängige Fachjury, bestehend aus Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Medien, erkannte das große Potenzial des Leichtbau-Sattelcontainer-Fahrgestells Port 45 Triplex mit Mittenauschub: Das Containerchassis spart dank seinem geringen Eigengewicht in der Grundausstattung von circa 4450 kg im Vergleich zu anderen Containerchassis, mit denen sich dieselben Containertypen transportieren lassen, deutlich Kraftstoff ein und verringert somit den CO2-Ausstoß. Für Kögel nahmen Geschäftsführer Thomas Eschey und der Konstrukteur des Containerchassis, Michael Müller, den Preis entgegen. Serienmäßig eignet sich der Port 45 Triplex bei eingeschobenem Rahmen für den Transport von einem heckbündig gestellten 20-Fuß-ISO-Container. Ist der Heck- und Mittenausschub ausgefahren, passen zwei 20-Fuß-ISO-Container oder ein 30-Fuß-ISO-Container oder ein 40-Fuß-Highcube-Container oder ein 45-Fuß-Highcube-Container darauf. Sind alle drei Ausschübe ausgefahren, steht auch dem Transport eines 45-Fuß-Highcube-Eurocorner-Containers nichts mehr im Weg. Optional ist die Aufnahme eines 40- und 45-Fuß-ISO-Containers heckbündig und eines Schwerlast-20-Fuß-ISO-Containers mittig möglich. Die unterschiedlichen Containertypen lassen sich auf individuellen Positionen auf dem Kögel Port 45 Triplex transportiert. Dadurch ist immer eine optimale Gewichtsverteilung gegeben, welche die Antriebsachse der Zugmaschine und die Achsen des Containerchassis nicht überlastet, den Verschleiß minimiert und so für eine bessere Nachhaltigkeit sorgt.

Wie bei allen Kögel Port Containerchassis ist auch der gesamte Fahrzeugrahmen beim Port 45 Triplex durch die Nano-Ceramic-Technologie und KTL-Beschichtung mit anschließender UV-Lackierung dauerhaft vor Korrosion geschützt. „Kögel hat nun zum zweiten Mal in Folge den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit in der Kategorie Sattelauflieger gewonnen. Das zeigt deutlich, dass wir bei Kögel die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben haben“, sagt Thomas Eschey, Geschäftsführer bei Kögel. „Zudem setzen wir getreu unserem Motto ‚Innovations made for you! – Kögel Novum: Light & Strong’ auf Leichtbau bei gleichbleibender Stabilität und auf nachhaltige Mehrwerte.“

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel