Komatsu

Radlader-Neuheit mit High-Lift-Hubgerüst

Hannover (ABZ). – Mehr als 2500 Aussteller wollen nach Aussage der Messeverantwortlichen die diesjährige IFAT besuchen, darunter auch Komatsu.

Neben dem Exponat selbst, einem Radlader des Typs WA320-8 mit High-Lift-Hubgerüst, können Interessierte sich am Komatsu-Stand über firmeneigene Lösungen für den Abfallwirtschafts- und Recyclingeinsatz informieren.

Kommen Interessierte aus dem Bereich Abbruch, können sie sich außerdem zu Komatsu-Abbruchbaggern beraten lassen. Zudem steht das Standpersonal auch für weitere Fragen und für branchenübergreifenden Informationsaustausch zur Verfügung.

Neben diesen Punkten liegt der persönliche Austausch im Fokus. "Wir freuen uns außerordentlich, dass wir uns auf dieser Messe wieder direkt mit unseren Kunden und Besuchern austauschen können", betont Marco Maschke, Leiter des Deutschlandbüros bei Komatsu Europe International. "Dies liegt uns nach der covid-bedingten Zwangspause besonders am Herzen."

Besucherinnen und Besucher finden Komatsu in der Halle C5 am Stand 239/338.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung..., Neubiberg  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Bauingenieur/-in bzw. Architekt/-in (w/m/d)*, Gelsenkirchen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen