Anzeige

Kommentar

In Time

RAINER OSCHÜTZ

Man traut seinen Augen kaum. Die wohl erste positive Nachricht über den künftigen Großflughafen Berlin hat sich jetzt in unser ABZ-Nachrichtenprogramm "geschlichen". So wurde eine Start- und Landebahn mit einem Millionenaufwand saniert. Und die Überraschung: "Alles ist 'in time' und innerhalb des Kostenrahmens geblieben", teilte freudig Flughafenchef Karsten Mühlenfeld mit. So sei jetzt das Flughafen-projekt auf einem guten Weg. Die Erfolgsmeldung galt übrigens einer Bahn auf dem alten Schönefelder Airport, die später einmal der benachbarte Neubau übernehmen soll. Voller Optimismus hieß es: Es dürfe keine weiteren Hiobsbotschaften mehr geben. "Davon haben wir langsam genug".

Wie wahr! Trotz des Optimismus sei an dieser Stelle daran erinnert, die Anzahl der Pannen seit Beginn der Planung des BER sind kaum noch zählbar. Man kann nur hoffen, dass der amtierende Flughafenchef mit den Hinterlassenschaften der Ex-Geschäftsführer Rainer Schwarz und Hartmut Mehdorn fertig wird.

Vielleicht ist ja die erste Erfolgsmeldung den Lehren aus der Ver-gangenheit zuzuschreiben. Die sollte auch der Aufsichtsrat gezogen haben. Damit ist nicht das Verhalten des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, gemeint, der als Aufsichtsratsvorsitzender notorisch von nichts gewusst und nichts mitbekommen hat – das Wort Verantwortung scheint Wowereit nicht zu kennen.

Das Ziel bleibt, den drittgrößten deutschen Flughafen nach sechsjähriger Verspätung 2017 zu eröffnen. Doch wie heißt es so schön: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Für den Großflughafen gilt: Eine Erfolgsmeldung sichert noch lange nicht den ersten Start vom BER. Sie macht aber Mut auf bessere Zeiten ohne Pleiten, Pech und Pannen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=201&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel