Anzeige

Kommentar

"Live, live, live"

Robert Bachmann

Angefangen hat alles mit einer fixen Idee: Maschinen und Anlagen für die Gewinnung und Aufbereitung von Gestein möglichst praxisnah dort zu präsentieren, wo sie auch zum Einsatz kommen – in einem Steinbruch eben. Was nach Aussage des steinexpo-Erfinders Dr. Friedhelm Rese vor rd. 27 Jahren kaum jemand für möglich gehalten hatte, ist heute die größte Demonstrationsmesse der Roh- und Baustoffindustrie auf dem europäischen Festland. In der kommenden Woche öffnet die steinexpo bereits zum 10. Mal die Pforten für das internationale Fachpublikum. In Europas größtem Basaltsteinbruch im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden präsentieren die maßgeblichen Baumaschinen- und Anlagenhersteller dann spannende Produktentwicklungen und Dienstleistungsangebote für die Branche. Spannend auch deshalb, weil sich der außergewöhnliche Veranstaltungsort naturgemäß im steten Wandel befindet. Ausstellungsflächen und Messekonzept müssen alle drei Jahre neu konzipiert werden, da sich der Steinbruch im Zuge des laufenden Gewinnungsbetriebes kontinuierlich verändert. Personenaufzüge befördern die Messebesucher mittlerweile über die bis zu 30 m Höhenunterschiedzwischen den einzelnen Ebenen der Ausstellung. Auch in puncto Rahmenprogramm, Fachvorträge, Seminarangebote und vor allem mit der gezielten Ansprache potenzieller Nachwuchskräfte zeigt sich die steinexpo nicht erst im Jubiläumsjahr auf der Höhe der Zeit. Das Herz der Messe sind und bleiben jedoch die Live-Demonstrationen, mit der sich die steinexpo ein Alleinstellungsmerkmal auch gegenüber dem XXL-Baumesseprimus bauma geschaffen und erfolgreich bewahrt hat. Speziell zur Jubiläumsausgabe haben sich die Veranstalter ein paar Überraschungen einfallen lassen, wie Messechef Dr. Rese im Interview mit der ABZ verriet (Seite 3). Auf unseren Spezial-Seiten zur Messe (ab Seite 11) weisen wir Sie zudem vorab schon einmal auf einige Highlights des diesjährigen Messeprogramms hin. Wir sind in jedem Fall gespannt und wünschen allen Besuchern ein paar hochinteressante Tage im Steinbruch.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=197&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel