Anzeige

Kongress Arbeitsschutz Aktuell

Ideen zur Ausgestaltung sind gefragt

Stuttgart (ABZ). – "Sicher und gesund arbeiten" lautet das Motto des Kongresses, der im Rahmen der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell vom 23. bis 25. Oktober 2018 in Stuttgart die wichtigen Fragen zu Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz diskutieren wird. 

Die Arbeitsschutz Aktuell mit Fachmesse und Kongress sei das Branchenereignis des Jahres 2018 und nun starte der Call for Papers: Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e. V. (FASI) ruft Fachleute aus den Bereichen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz dazu auf, ihre Ideen zur Ausgestaltung der 16 Kongressblöcke einzubringen: Prävention 4.0, Arbeitsschutzorganisation, DGUV Vorschrift 2, Alters- und alternsgerechte Gestaltung, Gefährdungsbeurteilung/Risikobewertung, Verkehrssicherheit/Mobilität, Physikalische Einwirkung, Gesundheit, Psyche, Gefahrstoffe, Betriebs- und Maschinensicherheit, Muskel-Skelett-Erkrankungen, Umweltschutz, Verhaltensorientierter Arbeitsschutz, Arbeitsstättenverordnung und Baustellen. 

Neben klassischen Vorträgen sind auch kreative und interaktive Beiträge willkommen.
Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Infos zu einzelnen Themenfeldern sowie das Anmeldeformular: www.arbeits-schutz-aktuell.de/arbeitsschutz-aktuel/kongress/call-for-papers.php.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=541++335&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 40/2017.

Anzeige

Weitere Artikel