Anzeige

Kostenfrage

Zeit spielt bei Dachsanierung wichtige Rolle

Dachbaustoffe, Modernisierung und Sanierung

Die Sanierung einer Dachfläche mit RekoRapido ist laut Herstellerangaben denkbar einfach.

Berlin (ABZ). – Auch das hochwertigste Dach benötigt nach Erfüllung seiner natürlichen Lebensdauer eine Erneuerung. Dieses Ereignis muss natürlich nicht gleich bedeuten, dass die Dachkonstruktion vollständig erneuert werden muss. Bei gepflegten Dächern ist die Dachschicht oftmals noch intakt, dann reicht u. U. lediglich eine Grundierung mit Qualitekt Voranstrich sowie eine RekoRapido Sanierungslage von Quant. Diese Schweißbahn ist mit einem Spezialvlies und definierten flammfesten Schweißpunkten ausgestattet. Demzufolge kann durch einfaches Verschweißen ein definierter Dampfdruckausgleich hergestellt werden. Einer Blasenbildung durch eventuelle Restfeuchte wird somit entgegengewirkt.

Bei einer Dachsanierung spielt der Zeitfaktor eine zentrale Rolle. Je schneller eine sanierungsbedürftige Dachfläche ihre nötige Pflege und Sanierungsmaßnahme erhält, desto geringer sind die entstehenden Kosten. Sanierungsbahnen seien demnach für Bauherren und Investoren eine effiziente und wirtschaftliche Alternative zur Neukonstruktion des Dachs.

Heutzutage werden oftmals ökologische Anforderungen an das Gebäude gestellt. RekoRapido Sanierungsbahnen können auf Wunsch mit der patentierten NOx-Off Technologie ausgestattet werden. Hierdurch wird die Umgebungsluft kontinuierlich von NOx-Abgasen gereinigt.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=189++336&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 51/2017.

Anzeige

Weitere Artikel