Kräftiges Umsatzplus im Nord-Osten

Schwerin (dpa). – Die Baubranche in Mecklenburg-Vorpommern meldet ein kräftiges Umsatzplus zu Jahresbeginn. Im ersten Quartal erwirtschafteten die Unternehmen mit mindestens 20 Beschäftigten Erlöse in Höhe von 356,5 Millionen Euro, wie das Statistische Amt des Landes jetzt bekanntgab. Im Januar lagen die Umsätze dabei 31,8 Prozent über dem Vorjahresniveau, im Februar 75,2…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen