Anzeige

Kraftprotz

Mehrere Tonnen problemlos heben

Hydrema, TiefbauLive/recycling aktiv Karlsruhe

Ganz schön stark: Auch dieses mal will Hydrema wieder unter Beweis stellen, wie viele ihre Maschinen stemmen können.

Weimar (ABZ). – "Es ist schon verrückt, was man mit dem MX erlebt. Schon auf der letzten TiefbauLive habe ich in zahlreiche ungläubige Gesichter geblickt, als wir mit dem MX16 ein 10-t-Paket angehoben haben", erinnert sich Hydrema-Vertriebsleiter Martin Werthenbach. Auch bei der diesjährigen TiefbauLive wird Hydrema wieder Kraftdemonstration auf der Testbaustelle zeigen (Freigelände, Stand 218). Der 18-jährige Lukas Wenzel wird auf der Messe zeigen, was man mit dem Hydrema alles machen kann. Und das nicht nur im Bezug auf den MX, sondern auch auf den Mehrzwecklader, der ebenfalls ausgestellt wird.

Grundsätzlich wird sich Hydrema über seine Händler im Süden präsentieren. "In Abstimmung mit unseren Händlern haben wir die Koordination übernommen und zeigen mit Ihnen zusammen auf einem Stand, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stand unseres Händlers Reichert Servicecenter befindet, den MX-City-Bagger und unsere Dumper-Baureihe", erklärt Werthenbach. Die Ansprechpartner der anderen beteiligten Händler, wie Ummenhofer, Rühle, Zwo und KaDo sind auch vor Ort, so dass sehr effektive Gespräche geführt werden könnten. Außerdem sind auch unsere Regionalleiter vor Ort, so dass hier jeder Kunde kompetent Informationen mit seinem Ansprechpartner austauschen und Termine abstimmen kann.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=131&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 16/2017.

Anzeige

Weitere Artikel