Anzeige

Kunst oder Natur?

Stahlelemente für Kunstinstallation eingesetzt

Genk/Belgien (ABZ). – Ist es Kunst oder Natur oder gar beides zusammen? Die im Sommer 2019 eröffnete Stätte "Labiomista", frei übersetzt "Mix des Lebens", im belgischen Genk, etwa 50 km von Aachen entfernt, wurde vom Künstler Koen Vanmechelen zusammen mit der Stadt Genk kreiert.

Führende Architekturbüros wie Mario Botta (Medrisio/Schweiz), Buro B (Genk) und Burolandschap...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel