Kurt König

Innovativer Onlineshop für Baugeräte

Einbeck (ABZ). – Die Digitalisierung verändert auch die Baubranche zunehmend. Während die meisten Wirtschaftszweige wie zum Beispiel die Landwirtschaft schon vor einem Jahrzehnt im Sturm des Wandels waren, trifft es uns auf den Baustellen vergleichsweise spät. Einiges wird komplexer, vieles jedoch vor allem smarter und simpler – wie der Kauf von Baugeräten im neuen Onlineshop von Kurt König.
König Baumaschinenhandel und -vermietung
Setzt neue Maßstäbe in der Nutzerfreundlichkeit: Der Onlineshop für Baugeräte des Handelshauses Kurt König strebt die maximale Vereinfachung des digitalen Einkaufserlebnisses an. Im Fokus stehen Nutzerinnen und Nutzer, denen der Kauf so einfach wie möglich gemacht wird. Die Produkte des gut ausgewählten Baugeräte-Sortiments bekommen durch eine sehr klare Gestaltung eine Bühne, wie man es bis dato im Markt nicht kennt. Von der Suche bis zum abgeschlossenen Kauf sind es nur wenige Klicks. Foto: Kurt König

Das Unternehmen aus Einbeck mit zehn weiteren Standorten in Mitteldeutschland verkauft Produkte erstmals in der nun 90-jährigen Unternehmensgeschichte digital. Die strukturierte Vorbereitung der Einführung dieses neuen Vertriebsweges hat sich nach Unternehmensangaben jedoch gelohnt.

Als Vorreiter hat man die digitale Transformation in den letzten Jahren holistisch angepackt und will in erster Linie eins: durch maximale Vereinfachung beste Voraussetzungen für Kundinnen und Kunden schaffen – und die Beschaffung von Baugeräten radikal simplifizieren.

Das Sortiment, bestehend aus gut ausgewählten Baugeräten, soll durch drei Gütekriterien der Handelsmarke Kurt König überzeugen: Materialqualität, Langlebigkeit und Innovationskraft. Die Materialqualität bildet die Grundlage guter Produkte, während Langlebigkeit aus ökonomischer wie ökologischer Perspektive wichtig und richtig ist. Wegweiser für die Zukunft bilden Produkte mit Innovationskraft, welche die Baustellen smarter machen.

Das Unternehmen selbst spricht von "kuratierten" Produkten, welche für Kundinnen und Kunden ausgewählt wurden. Die jeweils besten der Klasse, identifiziert von Profis, die seit Jahrzehnten wissen, was auf der Baustelle gebraucht wird.

Es geht dem Unternehmen nicht um eine breite Sortimentsmasse, sondern eine Sortimentsklasse, mit der Kundinnen und Kunden aus Bau und Handwerk alle Aufgaben bestmöglich erledigen können.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) beziehungsweise..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
König Baumaschinenhandel und -vermietung
Der einfach zu bedienende Baugeräte-Onlineshop ist zusätzlich für Smartphones und Tablets optimiert, sodass Produkte auch direkt unterwegs oder von der Baustelle gekauft werden können. Foto: Kurt König

Dieser Qualitätsanspruch spiegelt sich auch im Aufbau des gesamten Onlineshops wider. Die Seite ist so klar gestaltet wie kaum eine andere im Marktumfeld: klar, geradlinig und maximal vereinfacht.

Im Fokus stehen die Produkte und eine erstaunlich intuitive Nutzung. Von der Produktsuche bis zum abgeschlossenen Kauf sind es inklusive Registrierung nur wenige Klicks. Für Kundinnen und Kunden herrscht absolute Preistransparenz, die sofort sichtbar ist. Der Versand erfolgt deutschlandweit zu fairen Konditionen, die Kurt König neue Zielgruppen erschließen wird.

Die Macherinnen und Machern hinter shop.kurt-koenig.de wissen, was in einer komplexen, schnellen und lauten Welt wichtig ist: Reduktion auf das Wesentliche. Das Team von Kurt König schafft mit dem Onlineshop einen echten Mehrwert und will mit Kundinnen und Kunden zukünftig noch stärker zusammenwachsen, zum digitalen Bindeglied werden.

Die Zielvorgabe: zum besten und intuitivsten Onlineshop der Branche zu werden. An diesem Wettlauf beteiligen sich derweil natürlich auch immer mehr Startups außerhalb der Branche. Jedoch werden hier nicht einfach zu versendende T-Shirts von der Stange versendet, sondern hochkomplexe und leistungsfähige Produkte, für die im Falle von Kurt König natürlich auch erfahrene Beraterinnen und Berater zur Seite stehen. Darauf dürften in unserer Branche nach wie vor viele Unternehmerinnen und Unternehmer Welt legen. Bereit stehen knapp 600 Artikel aus den Bereichen Baustellenbedarf, Baustellensicherung, Diamant- und Oberflächentechnik, Container und Bauwagen, Druckluft- und Hydraulikwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Gartentechnik, Kanalbau und Kabelverlegung, Putztechnik, Schalungstechnik, Strom-, Licht und Heiztechnik, Verdichtungstechnik, Vermessungstechnik und Versetztechnik.

Konzipiert wird der Shop übrigens von Vioki, dem hauseigenen Innovation Lab von Kurt König. Das Unternehmen treibt als Transformationsberatung die Digitalisierung voran und entwickelt auch für andere Marken aus der Baubranche Produktinnovationen.

Der digitale Vertriebskanal von Kurt König wird übrigens kontinuierlich um neue Funktionen ausgebaut. Schon die Erstfassung lässt nach Unternehmensangaben allerdings erahnen: das Unternehmen hat noch viel vor – und dadurch viel zu bieten.

Das Handelshaus aus Einbeck geht damit konsequent voran und nimmt Kundinnen und Kunden mit auf die digitale Reise. Ein Blick auf auf shop.kurt-koenig.de lohnt sich.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Baumaschinenhandel und -vermietung bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler König bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen