Leistungsstarke Basis

Produkte haften auch auf schwierigem Untergrund

Münster (ABZ). – Wer sehr gute Oberflächenergebnisse erzielen möchte, muss die richtige Basis schaffen. Mit 2K-EpoxiVarioprimer 865" und 2K-Epoxi Varioprimer S 864 hat Brillux laut eigener Aussage zwei neue Grundierungen auf den Markt gebracht, die beste Haftungseigenschaften auf kritischen Untergründen bieten. Darüber hinaus garantieren sie in allen Applikationsverfahren eine sichere Anwendung, verspricht der Hersteller.
Der 2K-Epoxi Varioprimer S 864 ist laut Hersteller ideal für die Airless-Spritzapplikation geeignet. Durch das hohe Standvermögen sorge das Produkt für eine große Verarbeitungssicherheit. Foto: Brillux

Mit der Grundierung werden die Weichen für die Langlebigkeit der Beschichtung sowie für eine einwandfreie Optik gelegt, ist Brillux überzeugt. Sowohl der 2K-Epoxi Varioprimer 865 als auch der 2K-Epoxi Varioprimer S 864 würden sich durch sehr gute Haftungseigenschaften und ein hohes Standvermögen auszeichnen.

Die beiden neuen zweikomponentigen Grundierungen, die auf Epoxidharz basieren, seien durch ihre Beschaffenheit für viele Anwendungen im Außen- und Innenbereich geeignet. Speziell auf kritischen Untergründen wie Zink, Aluminium, verzinktem Stahl, überstreichbarem Kunststoff und mit Pulverlacken beschichtete Oberflächen punkten die beiden Produkte gleich mehrmals, verspricht das Unternehmen. Die Grundierungen seien nicht nur extrem haftvermittelnd, sondern wirkten zudem rostpassivierend. Darüber hinaus hielten sie starken mechanischen Belastungen stand und seien gegen viele Lösemittel, Fette, Mineralöle, schwache Säuren und Laugen beständig. Beide 2K-Epoxi Varioprimer trocknen in kurzer Zeit und können, beispielsweise mit Alkyd-, Epoxid-, PUR- und Polymerisatharzlacken sowie Acrylat-Produkten, universell überarbeitet werden. Sie sind unter anderem in weiß, lichtgrau, anthrazit und rotbraun erhältlich.

Während der 2K-Epoxi Varioprimer 865 speziell für die Roll- und Streichapplikation maximalen Verarbeitungskomfort biete, sei der 2K-Epoxi Varioprimer S 864 vor allem für die Airless-Spritzapplikation ausgelegt.

Gerade wenn hohe Schichtdicken gefordert sind, sorgt der 2K-Epoxi Varioprimer S 864 durch das hohe Standvermögen für Verarbeitungssicherheit, teilt Brillux mit. Die manuelle Applikation sei auch bedenkenlos möglich. Neben den Produkten habe Brillux auch die Verpackungsformen verbessert. 2K-Epoxi Varioprimer 865 ist jetzt im Ein-Liter-Kombigebinde erhältlich, 2K-Epoxi Varioprimer S 864 gibt es im Vier-Liter-Kombigebinde.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leiter*in des Fachdienstes „Stadtgrün und..., Marburg  ansehen
Ingenieur*in beziehungsweise..., Köln  ansehen
Techniker (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau, Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de