Anzeige

Letzte Baulücke am Potsdamer Platz

22 Meter Fertigteile vor Ort betoniert

Mewa, Betonfertigteile

Auf dem letzten Baugrundstück am Potsdamer Platz entstehen zwei Türme und ein Riegelbau mit bis zu 14 Etagen und damit ein exklusiver Wohnungsbau mit U-Bahn im eigenen Haus.

Berlin (ABZ). – Auf dem letzten Baugrundstück am Potsdamer entstehen zwei Türme und ein Riegelbau mit bis zu 14 Etagen und damit ein exklusiver Wohnungsbau mit U-Bahn im eigenen Haus. Vor Ort im Einsatz: Schalungselemente aus dem Hause Meva.

Die Baustelle in beengter Citylage hat es in sich: Die Gebäudeteile werden um und über der hier als Hochbahn verkehrenden Linie U2 inklusive U-Bahnstation gebaut. Neben der U-Bahnstation muss ein Tunnel für eine künftige S-Bahn-Linie gebaut werden. Das erfordert hohe Stützmauern entlang der U-Bahn und knapp 22 m lange Deckenträger für den Überbau über der U-Bahn und künftigen S-Bahn. Er verbindet die beiden Gebäudeteile. Genaue Planung ist nötig, um den Bahnverkehr nicht zu behindern. Wie transportiert man die knapp 22 m langen Deckenträger für den Überbau durch den Berliner Stadtverkehr? Gar nicht. Sie werden vor allem aus logistischen und auch aus Kostengründen direkt auf der Baustelle mit den Wandschalungen EcoAs und AluStar von Meva betoniert. Die Wände der Gebäude werden mit der Wandschalung Mammut 350 geschalt, die Unterzüge mit der StarTec. Die Decken werden mit der Deckenschalung MevaFlex betoniert, und mit bis zu 9 m hohen MEP-Traggerüsttürmen unterstützt. Besonders ist die 14 m hohe Stützwand zwischen U- und S-Bahn. Hier wird die Wandschalung Mammut 350 mehrfach aufgestockt und mit Schrägabstützung Triplex abgestützt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=190&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel