Anzeige

Lichtmodul gut ausbalanciert

Foto: Leditsee

In vielen Bereichen ist das Tragen von Schutzhelmen Pflicht. Speziell für alle, die auch häufig im Dunkeln arbeiten müssen, bietet die Marke Leditsee ein LED-Helmmodul an. Das Helmmodul mit zwölf Power-LEDs lässt sich an den Schirm jedes Standardhelms anbringen – ohne Bohrungen und Beeinträchtigung der Schutzklasse. Dabei ist die kleinste erhältliche 9-V-Helmlampe kaum spürbar, denn das Lichtmodul sitzt so gut ausbalanciert auf dem Helm, dass der Träger das zusätzliche Gewicht von nur 95 g kaum wahrnimmt, heißt es von Herstellerseite. Das Helmmodul gibt es in vier Farben und ab einer Bestellmenge von 500 Stück auch mit individuellem Logoaufdruck.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76++449&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel