Liebherr lieferte

Erster Mobilkran mit VarioBase für Argentinien

Liebherr, Krane und Seilmaschinen

Übergabe des Liebherr-Mobilkran LTM 1200-5.1 (v. l.): Enrique Garnero, Liebherr-Argentina S.A., Alberto Szakalicki, Gruas Londres S.A., und Felix Mussotter, Liebherr-Werk Ehingen.

Ehingen (ABZ). – Das argentinische Kranvermietunternehmen Gruas Londres S.A. hat vor kurzem einen Liebherr-Mobilkran LTM 1200-5.1 übernommen. Der wachsende Bedarf für Kranarbeiten in der petrochemischen Industrie führte zu der Investition in einen 200-t-Mobilkran. Der 72 m lange Teleskopausleger und die variable Abstützbasis VarioBase gaben den Ausschlag für den Liebherr LTM 1200-5.1.

Alberto Szakalicki, Geschäftsführer des argentinischen Unternehmens, reiste persönlich zur Übergabe des Kranes ins Herstellerwerk nach Ehingen. Er erklärt: "Bisher war ein 90-Tonner unser größter Mobilkran. Mit dem LTM 1200-5.1 erweitern wir die Kapazität unserer Kranflotte deutlich nach oben und können jetzt Arbeiten durchführen, die bisher nicht möglich waren. Der Liebherr 5-Achser ist sehr wendig und daher perfekt geeignet für die engen Arbeitsbedingungen in petrochemischen Anlagen."

Außer dem 72 m langen Teleskopausleger, zu dem Gruas Londres S.A. auch eine 36 m lange Gitterspitze bestellt hat, war die VarioBase ein entscheidendes Kaufkriterium. Insbesondere bei beengten Bedingungen bietet die variable Abstützung von Liebherr ein großes Plus an Sicherheit und auch höhere Tragkräfte in vielen Bereichen. Der LTM 1200-5.1 wird diese Stärken vor allem beim Bau und der Wartung von Raffinerien und chemischen Anlagen ausspielen können, denn das sind die Haupteinsatzgebiete, die Gruas Londres für den neuen 200-Tonner plant.

Alberto Szakalicki nennt weitere Gründe für die Entscheidung für Liebherr: "Liebherr-Krane sind sehr zuverlässig und stark. Zudem bietet Liebherr einen exzellenten Service auch in Argentinien und der persönliche Kontakt zum Team von Liebherr ist sehr gut."

Gruas Londres S.A. betreibt sieben Krane von 23 bis 200 t Tragkraft und beschäftigt zwölf Mitarbeiter. Seit 38 Jahren bietet das Unternehmen hervorragende Dienstleistungen im Bereich Kranarbeiten und hat sich als zuverlässiger Partner insbesondere in der petrochemischen Industrie bewährt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=170&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel