Anzeige

Lieferung nach Down Under

Flexibilität passt ins Anforderungsprofil

V. l.: Rick Musarra (Non-Executive Director Cranecorp), Anthony Grosser (Managing Director Tadano Oceania), Adrian Third (General Manager Operations Cranecorp) und Rod White (Chief Executive Officer Cranecorp).

Perth/Australien (ABZ). – Krane der Marken Tadano und Demag sind seit Langem fester Bestandteil im Fuhrpark des westaustralischen Krandienstleisters Cranecorp aus Perth – und seit Juni 2020 sind jetzt noch zwei weitere Fünf-Achser dieser Marken in der Flotte des Unternehmens vertreten: ein Demag AC 160-5 und ein Tadano ATF 220G-5.

"Wir sind ein wachsendes Unternehmen und die beiden Krane passen aufgrund ihrer hohen Flexibilität optimal zu unserem Anforderungsprofil. So können beide auch ohne volles Gegenwicht viele Jobs für uns erledigen. Außerdem handelt es sich beim AC 160-5 und dem ATF 220G-5 um zwei bewährte und zuverlässige Krane mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis", nennt Geschäftsführer Rod White entscheidende Kaufgründe für die beiden "Kran-Brüder" aus der Tadano-Gruppe. Und dass beide auch noch kurzfristig lieferbar waren, war für ihn so etwas wie ein persönlicher Glücksfall.

Beim AC 160-5 überzeugte ihn vor allem die hervorragende Lasttabelle, besonders im Hinblick auf Hubkraft sowie Reichweite. Und der ATF 220G-5 ist für ihn der perfekte Allround-Kran, der zudem eine beachtliche Reichweite bietet. "Die beiden sind das perfekte Duo für größere Einsätze, die sie in aller Regel alleine bewältigen können. Damit erhöhen sie die Effizienz unserer gesamten Flotte und machen zudem mehrere ältere Krane überflüssig", führt Rod White aus, der sich außerdem sehr zufrieden mit dem Tadano Kundendienst zeigt: "Das hat sich auch beim Kauf der beiden Krane wieder gezeigt. Unsere Ansprechpartner sind ebenso unkompliziert im Umgang wie effizient. Es ist ihnen gelungen, alle erforderlichen Papiere in kürzester Zeit zu besorgen und die Krane damit ohne Verzögerungen auf die Straße zu bringen – so wünscht man sich das!"

Cranecorp wird den Demag AC 160-5 in seiner Niederlassung Goldfields einsetzen und den Tadano ATF 220G-5 in der Region Pilbara. Beide Krane werden dort vornehmlich in Minen Wartungs- und Demontagearbeiten übernehmen.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel