Luftfilterreinigungsmaschine

Zyklen automatisch dokumentieren

Der Filter verschmutzt (li.) und gereinigt.

Weng/Österreich (ABZ). – Frische Luft ist für Motoren genauso wichtig, wie für Menschen. Speziell bei Baumaschinen werden hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit und Maschinenlebensdauer gestellt. Leider werden in der Praxis die Serviceintervalle von Maschinen so lange wie nur möglich gehalten. Auch das kürzere Wechselintervall für den Luftfilter wird dabei vergessen. Die Luftfilter verkleben und werden komprimiert. Die Folge sind verringerte Maschinenleistung, geringere Motorlebensdauer, höherer Verbrauch und häufigerer Maschinenausfall. 

Die Firma mx.flow bietet mit der Luftfilterreinigungsmaschine mx.flow RD eine optimale Alternative zur schonenden Abreinigung von Luftfiltern an. Luftfilter werden mit mx.flow RD exakt optisch per Laser und pneumatisch bei Unterdruck vermessen. SPS-gesteuert wird anschließend das optimale, kundenspezifische Abgasreinigungsprogramm für die Filter vollautomatisch gefahren. Für jeden Filter wird eine Historie erfasst, so dass die Wartungszyklen automatisch dokumentiert sind. 

Durch maschinelle, automatisierte, materialschonende Abreinigung der Filter-Elemente mit integrierter Entstaubungstechnik werden optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter sichergestellt.

Der Benutzer kann auswerten, wie sich die Filtereigenschaften über mehrere Zyklen verhalten und wann der optimale Ersatzzeitpunkt ist. mx.flow RD steht für eine moderne, aktive Instandhaltung. Die geplanten Filterreinigungszyklen geben die Sicherheit, dass die Maschinen und Anlagen fehlerfrei und innerhalb des gewünschten Differenzdruckes betrieben werden.

Durch mx.flow können die Filter-Elemente mehrmalig wieder eingesetzt werden. Der Benutzer spart Geld, Rohstoffe und Entsorgungsaufwand. So ist Nachhaltigkeit neu definiert. Durch maschinelle, automatisierte, materialschonende Abreinigung der Filter-Elemente mit integrierter Entstaubungstechnik werden optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter sichergestellt. Das Material kann ordnungsgemäß entsorgt werden oder gezielt dem Prozess wieder rückgeführt werden, der Kreislauf vollständig geschlossen werden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=165&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel