Maschinenbauer fürchten Brexit

Frankfurt/Main (dpa). – Die deutschen Maschinenbauer befürchten nach dem Brexit-Votum einen Rückgang der Exporte in das Vereinigte Königreich. "Die Entscheidung für den Austritt Großbritanniens aus der EU ist ein Alarmsignal für die Unternehmen", sagte Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VDMA. Der Industriestandort Europa werde Vertrauen bei Investoren verlieren. "Und es wird nicht lange dauern, bis unsere Maschinenexporte nach Großbritannien spürbar zurückgehen werden". Bereits im ersten Quartal seien die Ausfuhren in den viertwichtigsten Auslandsmarkt der deutschen Maschinenbauer um 4% im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung für den Fachbereich Bauordnung, Planung..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen