Anzeige

Maschinenbauer kritisieren Prämien für E-Autos

Frankfurt/Main (dpa). - Der Maschinenbauverband VDMA kritisiert die geplanten höheren Prämien beim Kauf von Elektro-Autos. Damit werde versucht, mit Steuergeldern einen Markt zu kaufen, monierte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Hartmut Rauen in Frankfurt. „Dies ist der teuerste Weg mit den höchsten Streuverlusten, denn es werden auch jene Käufer gefördert, die einer solchen Prämie nicht bedürfen.“ Mit Prämien erzeuge Deutschland „in einer Vollkaskomentalität einen Blechschaden an der Marktwirtschaft“. Bundesregierung und Autobranche hatten sich bei einem Spitzentreffen darauf geeinigt, das Ladenetz für E-Autos auszubauen und die Kaufprämien zu erhöhen. 

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=541&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel