Maurerarbeitsbühnen

Für sicheres Arbeiten Schutzgeländer erhältlich

Lissmac Arbeitsbühnen und Aufzüge
Der Hubvorgang erfolgt bei allen drei Typen der Lissmac-Arbeitsbühnen durch einen doppelt wirkenden Hydraulikzylinder mit Sicherheitsventil, der von einer zentralen Elektrik mit 400-V-Anschluss bewegt wird. Foto: Lissmac

BAD WURZACH (ABZ). - Es ist aufwändig, bei der Mauerwerkserstellung Rohbauten komplett einzurüsten. Außerdem ist es mit dem Gerüst nicht getan, braucht man doch für das Anheben des Materials in der Regel einen Baukran. Lissmac-Maurerarbeitsbühnen sind hier für viele Einsätze eine preiswerte und effiziente Alternative.

Mit einer Tragfähigkeit von bis zu 3000 kg können nicht nur die Maurer, sondern auch das Werkmaterial schnell und sicher auf bis zu 3 m Höhe befördert werden. Bei Verwendung von Untergestellen oder Aufeinandersetzen zweier Maurerarbeitsbühnen ist sogar eine Höhe von bis zu 6 m zu erreichen. Durch das geringe Eigengewicht und die optimale Gewichtsverteilung mittels des komplett aufliegenden Grundrahmens steht den Einsätzen in oberen Stockwerken somit nichts im Wege. Die Arbeitslänge der Bühnen kann durch 1 m lange Auszüge links und rechts von 3 bzw. 4 m auf 5 bzw. 6 m verlängert werden.

Und selbstverständlich sind die Arbeitsbühnen ebenso leicht zu versetzen: die optional erhältlichen, steckbaren Radsätze gewährleisten ein einfaches Verfahren der Bühne. Auch die Arbeitsvorbereitung ist denkbar einfach, so dass nur minimale Rüstzeiten benötigt werden. Für einen sicheren Stand des Arbeiters sorgt der rutschfeste Alu-Raupenblechbelag.

Der Hubvorgang erfolgt bei allen drei Typen der Lissmac-Arbeitsbühnen durch einen doppelt wirkenden Hydraulikzylinder mit Sicherheitsventil, der von einer zentralen Elektrik mit 400-V-Anschluss bewegt wird. Der Anschluss und synchrone Antrieb mehrerer Maurerarbeitsbühnen ist dadurch möglich.

Für das sichere Arbeiten sind für die MAB 2001 und 2801 selbstverständlich auch Schutzgeländer erhältlich. Die MAB 3001 (2,99 m Standardhubhöhe) ist damit bereits serienmäßig ausgestattet.

Weitere wertvolle Details der Lissmac-MAB-Reihe sind feuerverzinkte Grundrahmen, Scheren und Hubzylinder, flexibel einsetzbare Fußschalter und ein geringes Eigengewicht. Erfreulich ist auch, dass für die Lagerung mehrere Maurerarbeitsbühnen platzsparend gestapelt werden können.

Alle Lissmac-Maurerarbeitsbühnen entsprechen der aktuellen Maschinen- und Sicherheitsrichtlinie und sind vom TÜV abgenommen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Meschede  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen