Anzeige

MB-Backenbrecherlöffel

Auch für herausfordernde Zeiten und verzwickte Aufgaben immer gut gerüstet

Der Backenbrecherlöffel BF80.3 ist nach Angaben des Herstellers sehr vielseitig und eignet sich unter anderem für Zerkleinerungs- und Recyclingarbeiten.

Rangendingen (ABZ). – Mit dem MB-Backenbrecherlöffel des Typs BF80.3S4 von MB Crusher erweitert ein süddeutsches Unternehmen seinen Fuhrpark und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Das Thema Umwelt und Recycling von Abfallstoffen betrifft immer mehr Unternehmen.

Die Entsorgung auf Deponien wird zunehmend kostenintensiver und in Zeiten von zunehmendem Umweltbewusstsein erfordert der hohe Bedarf an Ressourcen ein sorgfältiges Beschaffungskonzept. Daher empfehle es sich, die vorhandenen Rohstoffe nutzen, die unter anderem in Häusern oder Straßen stecken.

Mit diesem Thema musste sich auch ein MB-Crusher-Kunde aus Süddeutschland befassen und entschied sich im November 2018 für den Kauf eines MB-Brecherlöffels des Typs BF70.2S4. Das Gerät wählte er passgenau für seinen Atlas-Kettenbagger 1504 aus.

Der Kunde sei häufig auf Baustellen unterwegs, auf denen er das zu brechende Material abfahren und sich mit neuem Material zum Wiedereinbau eindecken musste. So seien hohe Transport- und Entsorgungskosten ebenso entstanden wie Kosten für den Materialneukauf.

All diese Kosten gehören nun der Vergangenheit an und der Kunde kann flexibel, mobil und unabhängig sein Material auf jeder Baustelle aufbereiten und wiederverwenden, teilt MB Crusher mit.

Zwei Jahre später, im November 2020, hat sich das Arbeitsfeld so verlagert und erweitert, dass der Kunde sich dazu entschieden hatte, für den nächstgrößeren Bagger, einen Komatsu-PC210-Kettenbagger, in einen MB-Backenbrecherlöffel der Art BF80.3S4 zu investieren.

Jetzt kann das Unternehmen beide Bagger, ausgerüstet mit MB-Brecherlöffeln, auf verschiedenen Baustellen einsetzen. Gleichzeitig kann an zwei verschiedenen Orten Material aufbereitet werden.

Der Backenbrecherlöffel des Typs BF80.3 ist nach Angaben des Herstellers kompakt und vielseitig und eigne sich für Zerkleinerungs- und Recyclingarbeiten, sowohl im Außenbereich als auch in geschlossenen Räumen. Das Gerät ist MB Crusher zufolge für Bagger von 18,5 bis 29 t vorgesehen. Das Gewicht und die kleineren Maße erleichtern die Bewegungen und machen sie schnell und kostengünstig, versichert MB Crusher. Dabei würden Effizienz und Produktivität stets hoch bleiben.

Sollen leistungsstarke Ergebnisse auf hohem Niveau erziehlt, aber Maße und Gewicht gering gehalten werden, sei der Backenbrecherlöffel BF70.2 eine passende Wahl, ist das Unternehmen überzeugt. Kleine und mittelgroße Zerkleinerungsarbeiten sowie städtische Baustellen seien ideale Anwendungsfelder für diese Maschine. Der Löffel empfehle sich für Bagger von 15 bis 25 t.

Weitere Informationen zum Leistungs- und Produktportfolio hat der Hersteller auf seiner Internetseite zusammengefasst. Dort erfahren Interssierte Wissenswertes zu den weiteren Einsatzbereichen der verschiedenen Maschinen- und Gerätetypen, versichert das Unternehmen.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel