Anzeige

Meet & Greet mit den Markenbotschaftern von SchwörerHaus

Hohenstein-Oberstetten (ABZ). - Bei ausgelassener Stimmung erlebten drei Gewinnerpaare am 30. November ein einmaliges Meet & Greet mit den Markenbotschaftern Jana und Thore Schölermann am Firmensitz von SchwörerHaus in Hohenstein-Oberstetten. Neben dem persönlichen Austausch standen verschiedene spannende Führungen und Workshops sowie ein Kochkurs auf dem Programm. Für alle Interessierten, die nicht vor Ort dabei sein konnten, berichtete Jana Schölermann live im Rahmen eines Takeovers auf den Social-Media-Kanälen von

SchwörerHaus. SchwörerHaus, einer der führenden Fertighaushersteller in Deutschland, ermöglichte drei Gewinnern jeweils in Begleitung, das Traumpaar des deutschen Fernsehens in Hohenstein-Oberstetten zu treffen. Am Firmensitz von SchwörerHaus konnten sie ungezwungen mit ihren Idolen ganz persönlich – von Bauherr zu (zukünftigem) Bauherr – sprechen. Zudem erwartete sie ein tolles Rahmenprogramm: Nach einem Willkommenssnack in Schwörers eigenem Musterhaus-Café ging es gut gestärkt zur Werksbesichtigung. Nicht nur die Gewinnerpaare, sondern auch Jana und Thore Schölermann zeigten sich beeindruckt von der FlyingSpace-Produktion, dem hauseigenen Sägewerk mit Holzveredelung, dem Biomasseheizkraftwerk und der modernen Fertighausproduktion. Nach der Farb- und Lichtberatung mit Christina Grohmann-Jaksic, Leiterin Interieur bei SchwörerHaus, stand ein kreativer Einrichtungsworkshop auf dem Programm. Zudem konnten die Teilnehmer zusammen mit Florian Schmid, Vertriebsleiter bei SchwörerHaus, in der Schwörer-Erlebnis-Werkstatt interaktiv die Qualität eines Schwörer-Hauses testen. Die Schölermanns wurden hierbei in ihrer Entscheidung beim Bau ihres Traumhauses auf SchwörerHaus zu setzen nur bestärkt. Abschließend zauberten die Teilnehmer zusammen mit Showkoch Bernd Rosenkranz aus dem Restaurant Rosenkranz-Genuss in Pfullingen ein exquisites Vier-Gänge-Menü in einem der Musterhäuser. Bei guten Gesprächen ließ man den rundum gelungenen Tag gemeinsam ausklingen.

„Wir freuen uns sehr, dass SchwörerHaus drei (zukünftigen) Bauherrn einen Traumtag mit den beiden Sympathieträgern Jana und Thore Schölermann in unseren Traumhäusern ermöglichen konnte“, freut sich Johannes Schwörer, Geschäftsführer von SchwörerHaus. „Ich habe nur positive Resonanz bekommen. Es wurde eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen wie sie typisch ist für unsere Häuser.“

Thore Schölermann zählt zu den beliebtesten Moderatoren in Deutschland. Aktuell ist er auf Sat1 und Pro7 in den Formaten „The Voice Kids“, „The Voice of Germany“ und „taff“ regelmäßig zu sehen. Als Markenbotschafter ist er gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Schauspielerin, Synchronsprecherin und Moderatorin Jana Schölermann, das Gesicht von SchwörerHaus. Eine zweijährige Kampagne begleitet das Paar beim Bau ihres Hauses von der Planungsphase bis zum Einzug in ihre neuen vier Wände. Die Beiden freuen sich sehr auf ihr Eigenheim in der Nähe von Köln und haben sich bewusst für ein Fertighaus von Schwörer entschieden. „Wir schätzen vor allem den geringeren Aufwand und die hohe Planungssicherheit. Entgegen einem weitverbreiteten Vorurteil sind Fertighäuser eben nicht von der Stange, sondern so individuell wie unsere persönlichen Wünsche. Zudem ist die Holzfertigbauweise sehr nachhaltig“ , sagt Thore Schölermann.

ABZ-Stellenmarkt

Geschäftsführer gesucht, Raum Dortmund/Recklinghausen  ansehen

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel