Anzeige

Mehr Baubetriebe im Norden

Kiel (dpa). - Mit dem anhaltenden Bauboom ist in Schleswig-Holstein auch die Zahl der Betriebe im Bauhauptgewerbe gestiegen. Sie lag im Juni 2018 mit rund 3060 um 14 % höher als ein Jahr zuvor, wie das Statistikamt Nord am Mittwoch berichtete. Die Zahl der Beschäftigten wuchs um 17 % auf 30 300. Die deutliche Zunahme hat aber auch damit zu tun, dass die Statistik mehr Betriebe erfasste als in den Vorjahren. Unter den Beschäftigten waren zuletzt 1950 Auszubildende, Umschüler, und Praktikanten. Zwei Drittel der Beschäftigten arbeiteten in mittelgroßen Betrieben mit 10 bis 99 Mitarbeitern. In Kleinbetrieben mit weniger als zehn Mitarbeitern waren 25 % beschäftigt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323++351&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel