Anzeige

Mehr Sozialwohnungen in Deutschland gebaut

Berlin (dpa). - Die Zahl neu gebauter Sozialwohnungen ist deutlich gestiegen. Im Jahr 2016 wurden bundesweit insgesamt 24 550 solcher Wohnungen errichtet - rund 10 000 mehr als im Jahr zuvor, wie die „Rheinische Post“ aus einem Bericht des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen von Bund und Ländern berichtete. Dem Bericht zufolge setzten Bund und Länder 2016 für die soziale Wohnraumförderung 3,4 Mrd. Euro ein - über 1 Mrd. mehr als im Vorjahr. Insgesamt erhielten damit 61.832 Wohnungen eine Förderung, 20 % mehr als im Vorjahr.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel