Anzeige

Mehr Wohnungen für das Land Brandenburg

Potsdam (dpa). - Im Land Brandenburg sind im ersten Halbjahr dieses Jahres Baugenehmigungen für 7772 neue Wohnungen erteilt worden - das sind 22,6 % mehr Wohnungen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilte. Dabei sollen 7141 Wohnungen in Neubauten entstehen und 631 durch Um- und Ausbauten in bereits vorhandenen Gebäuden. Die meisten Baugenehmigungen wurden in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Oberhavel erteilt. Die gesamten Baugenehmigungen für Wohnungen und Gewerbe im Land gingen im ersten Halbjahr 2019 leicht zurück - um 1,3 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel