Anzeige

Messe TAUSENDWASSER 2021 findet statt

Von, mit und für die Wasserwirtschaft

Berlin (ABZ). – Am 27. und 28. Oktober 2021 verwandeln sich die Hallen der Station-Berlin in einen Treffpunkt für die Wasserwirtschaft – die Messe TAUSENDWASSER 2021 findet statt. Nach dem großen Erfolg des ersten gleichnamigen Formates im Jahr 2019 erkannten die Veranstalter den Bedarf und das Potenzial einer Messeplattform für die Wasserwirtschaft und kehren dieses Jahr mit einem einzigartigen Konzept zurück.

Allem voran lege die TAUSENDWASSER großen Wert auf eine Sichtbarkeit von Anfang an – und zwar für alle. Seit Beginn der Planungen ist die Gleichberechtigung aller Aussteller von zentraler Bedeutung. Ein einheitliches Design und definierte Standgrößen tragen zu einer gleichwertigen Präsenz der Unternehmen und einem Miteinander auf Augenhöhe bei heißt es von Veranstalterseite. Neben deutschlandweiten Ausstellern werden auch einige ausländische Firmen anwesend sein und ihre Branchenhighlights präsentieren.

Vernetzung 2.0

Ein innovatives Highlight der Messe ist die Matchmaking-App. Damit können sich Besucher und Aussteller bereits vor, aber auch während und nach der Messe vernetzen. Entsprechend seiner persönlichen Interessen kann jeder Nutzer neue Kontakte knüpfen und sich mithilfe der Chatfunktion austauschen und individuell verabreden. Die Matchmaking-App ist für Aussteller und Besucher kostenfrei.

Ein besonderes Augenmerk legen die Veranstalter außerdem auf die Förderung von Nachwuchskräften für die Wasserbranche. Hierzu wird die digitale WaterCity als interaktive Website vorgestellt, auf der sich Schüler, Studenten, Professionals sowie potenzielle Quereinsteiger einen Überblick über die Arbeitswelt und Berufsmöglichkeiten in der Wasserwirtschaft verschaffen können. Aussteller haben hier die Möglichkeit, auf ihren Betrieb und ihre aktuellen Stellenangebote aufmerksam zu machen. Neben der digitalen Lösung wird es auch einen Recruiting-Stand vor Ort geben, um Interessenten für die Branche zu gewinnen.

Mit dem Kongressformat werden aktuelle Themen der Wasserwirtschaft aufgegriffen. In Fachvorträgen gehen namhafte Referenten auf die Herausforderungen für die Wasserbranche ein und besprechen ebenfalls Lösungsansätze. Die Aussteller werden an beiden Messetagen ihre Highlights in Live-Demonstrationen präsentieren. Aber auch auf das informelle Rahmenprogramm dürfen sich die Besucher freuen. Ob Socializing Business oder einfach nur eine gute Zeit in tollem Rahmen nach einem langen Messetag.

Premiere: ENSI-Preisverleihung

  • Energieeffizienz und Klimaschutz in kommunalen Unternehmen oder Projekten,
  • Energieeffizientes Vorhaben,
  • Energieeffizientes Produkt.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auf der TAUSENDWASSER der ENSI-Preis verliehen, eine Auszeichnung auf Initiative von e.qua, welche besonderes Engagement für regionalen Klimaschutz in der Wasserwirtschaft würdigt. ENSI steht für Energetische Systemintelligenz. Betrachtet werden bei der Beurteilung der Energieeffizienz nicht nur einzelne Aggregate oder Prozesse, sondern stets das gesamte Anlagen-System, bis hin zu ganzen Unternehmen.

Mit dem ENSI-Preis prämiert e.qua auf Basis dieses Grundsatzes sowohl bereits erfolgreich umgesetzte Projekte als auch vielversprechende Konzepte in der Planungsphase. Die Reduzierung von Treibhausgasemissionen, eine hohe Energieeffizienz, die Besonderheit eines Projekts oder ein maßgeblicher Beitrag zum Klimaschutz werden dabei als Kriterien für die Preisauslobung bewertet.

Hervorgehoben werden Akteure und Unternehmen, die neben der Wasserver- und Abwasserentsorgung noch eine weitere Säule der wasserwirtschaftlichen Daseinsvorsorge in ihrem Wirkungsfeld leben: regionaler Klimaschutz auf den Anlagen oder im Unternehmen.

Der ENSI-Preis wird auf der TAUSENDWASSER am ersten Messetag in den folgenden drei Kategorien vergeben:

Behörden und Kommunen, Schüler und Studenten, Menschen mit Behinderung und Kollegen im Blaumann erhalten kostenfreien Eintritt. Aktuelle Informationen und einen Blick hinter die Kulissen des Messeteams gibt es unter www.messe-tausendwasser.de und auf den Social-Media-Kanälen der Messe.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel