Mietequipment für Actionsport-Festival

Bagger mit bis zu 25 Tonnen Einsatzgewicht bereitgestellt

Zeppelin Rental Bagger und Lader
Erdbewegungen im Münchner Olympiapark: Zeppelin Rental unterstützt als Technical Supplier das Actionsport-Festival Munich Mash mit Mietmaschinen und -geräten. Foto: Stefan Eigner/Sesitec von Lerchenfeld

München (ABZ). – Nervenkitzel, Adrenalin und Spannung pur – im dritten Jahr in Folge traf sich die Elite der Actionsportler im Münchner Olympiapark und begeisterte beim Munich Mash mit atemberaubenden sportlichen Leistungen. Auch Zeppelin Rental war als Technical Supplier erneut mit von der Partie und unterstützte sowohl die Vorbereitungen als auch das Event mit zahlreichen Maschinen, Geräten und Raumsystemen sowie knapp 2000 lfm Zäunen und Gittern für die Sicherung des Geländes.

Noch größer, noch spektakulärer, so lautete der Plan der Organisatoren. So gelang es ihnen, mit der Street League die Königsklasse des Skateboarding nach München zu holen und erstmals einen Wakeboard Big Air Contest beim Munich Mash zu bieten. Der Mountainbike Slopestyle Contest wiederum war Teil der "Diamond Series" der Freeride Mountainbike World Tour, eine hochkarätige Contest-Kategorie, die sich keiner der Favoriten entgehen ließ. In nur zwei Wochen entstand im Olympiapark das Wettkampf-Setup für Mountainbiker, Skateboarder und Wakeboarder. Tonnen Erde wurden bewegt, Rampen aufgeschüttet und Kurse gebaut, die den Actionsportlern alles abforderten. Im Einsatz waren Bagger bis 25 t Einsatzgewicht, Lader und Verdichtungstechnik für den Bau der verschiedenen Rennstrecken, Stapler für den Materialtransport sowie Lichtgeneratoren für die Baustellenbeleuchtung. Darüber hinaus kümmerte sich Zeppelin Rental um den Transport und Aufbau der Raumsysteme zur Unterbringung von Eventregie, Wettkampfrichtern und diversen Dienstleistern, inklusive entsprechender Klimatechnik und Möblierung. Eine knapp 18 m hohe Gelenk-Teleskopbühne diente zudem als Kameraplattform während der gesamten Veranstaltung. Der Olympiasee wurde kurzerhand zum Austragungsort des erstmals stattfindenden Wakeboard Big Air Contest umfunktioniert. Der Höhenunterschied zwischen dem oberen und unteren Teil des Olympiasees wurde dabei genutzt, um die Sprünge noch spektakulärer werden zu lassen. Die unterschiedlichen Levels und die Höhe des Kickers ermöglichten den 16 weltbesten Wakeboardern eine Absprunghöhe von fast 3 m und damit bis zu 8 m hohe und 25 m weite Sprünge sowie wagemutige Tricks.

Für einen besonderen Blickfang sorgten zwei Merlo Teleskopstapler mit einer Reichweite von 24 m und 6 t Tragkraft aus dem Mietpark von Zeppelin Rental. Sie unterstützten nicht nur die Aufbauarbeiten, sondern waren während des Events Teil der Wakeboard-Anlage und trugen anstelle von statischen Zugmasten den Wakeboard-Lift.

Entstanden sei diese Idee bereits 2013 bei einem Event in Hamburg, bei dem die Veranstalter den durch Ebbe und Flut verursachten Höhenunterschied ausgleichen mussten, wie Denny Bräuniger, Marketing Director bei der Sesitec von Lerchenfeld GmbH, sich erinnert. Sesitec ist eine feste Größe in der Wassersportszene und führender Anbieter im Bereich Two-Tower Cable-Wakeboarding. In über zwei Jahrzehnten hat das Unternehmen eine Vielzahl innovativer Produkte und Lösungen entwickelt, darunter auch die auf den Einsatz der Merlo Teleskopstapler zugeschnittene Spezialanfertigung für den Wake-board-Lift. "Das Setup für High-End-Wettkämpfe wie den Mash ist äußerst sensibel", so Bräuniger. "Mit den Teleskopstaplern sind selbst minimale Anpassungen in der Höhe möglich." Auch die durchwachsene Wetterlage, die für Änderungen im Programmablauf der Open Air Veranstaltung sorgte, tat der Begeisterung der Zuschauer keinen Abbruch. Rund 85.000 Besucher feuerten die Actionsportler an und freuten sich über ein abwechslungsreiches turbulentes Wochenende.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Bagger und Lader bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Zeppelin Rental bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen