Anzeige

Mieter-Studien: Die meisten Vermieter ignorieren Mietpreisbremse

Berlin (dpa). – Die Mehrzahl der Vermieter in den großen Städten schert sich nach Untersuchungen für den Deutschen Mieterbund nicht um die Mietpreisbremse. Nach Inkrafttreten des Gesetzes lagen demnach in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt zwischen 67 und 95 % der Angebote über den entsprechenden Miet-Obergrenzen – durchschnittlich um 30 bis 50 %. „Das gilt insbesondere für private Vermieter und private Wohnungsunternehmen“, sagte der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, in Berlin.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel